Stefan Deppmeyer - alle Rechte vorbehalten

Sport-Espresso 09.12.2022

Sport-News in Kürze zum Hören und Lesen. Heute: In der Fußball Champions League siegen Wolfsburgs Frauen gegen die Roma. In der Handball Champions League siegen die Kieler gegen Nantes. In der Eishockey DEL siegen die Münchner in Wolfsburg. Und in der Basketball Euroleague verlieren die Berliner gegen Fenerbahce.

Sport-Espresso vom 09.12.2022 zum Anhören

Fußball: Wolfsburg mit Willen

In der Champions League der Frauen hat der VfL Wolfsburg das Tor zum Viertelfinale weit aufgestoßen. In der Gruppe B feierte das Team einen 4:2-Erfolg gegen die Roma und steht an der Tabellenspitze.

Handball: Kiel mit Klasse

In der Champions League hat der THW Kiel einen 37:33-Sieg gegen Nantes erreicht. Der erste Erfolg in der Champions League seit Ende September. In der Gruppe B kletterten die Kieler auf Rang vier.

Eishockey: München mit Maß

In der DEL mussten sich die Grizzlys Wolfsburg München im Penaltyschießen geschlagen geben. In der regulären Spielzeit hatten die Wolfsburger schon 5:2 geführt, aber der Tabellenführer aus München schaffte anderthalb Minuten vor Schluss den Ausgleich.

Basketball: Berlin mit Bauchlandung

In der Euroleague hatte ALBA Berlin keinen guten Abend. Gegen Spitzenreiter Fenerbahce Istanbul verlor die Mannschaft deutlich 75:104 und bleibt im Tabellenkeller.

Links

Fußball UEFA Women’s Champions League

Handball Champions League

Eishockey DEL

Basketball Euroleague

Den Sport-Espresso vom 08.12.2022 finden Sie hier.